Die Ungarische Sprache - A magyar nyelv

Das Futur - A jövő idő

 

 

Übersicht

 

Das grammatikalisch korrekte Futur

 

Zukunft im Zwiespalt

Deutsche, französische und englische Zukunft

Der Gedanke der Zukunft reicht im Deutschen oft aus...

...und genauso ist es im Ungarischen

Das grammatikalische korrekte Futur

Der Unterschied zwischen "fog" und "lesz"

Die unbestimmten Formen des korrekten Futur

Die bestimmten Formen des korrekten Futur

Die Zukunftformen von "van"

Gedankliches Futur durch Gegenwart und Umstandsworte

Sehr gebräuchlich: "majd" für die Zukunft...

... und "majd" als Einräumung

Tolle Aussichten

 

Als Erstes nun also der Blick auf das grammatikalisch korrekte Futur im Ungarischen.

Wie schon erwähnt, setzt sich es sich aus zwei Teilen zusammen: das Hilfsverb, welches die Zukunft aufzeigt und dem Vollverb, dessen Handlung sich im Zukünftigen abspielen soll.

Jenes Hilfsverb lautet im Ungarisch "fog". Da es ins Deutsche mit "werden" übersetzt wird, besteht hin und wieder die Gefahr, dass man es mit "lesz" verwechselt, welches ebenfalls "werden" bedeutet.

 

weiter im Text

 

ZURÜCK

Autor: Andreas Kraneis
© 2003

all-forfree.de Counter Service